Tide-TV über Hamburgs Bullshit Slam

Der Lokalsender Tide-TV hat einen Kurzbeitrag über den Bullshit Slam im Haus 73 gedreht:
„Humbug in der Hansestadt! Im Rahmen des Hamburger Bullshitslam entlud sich am 17. November 2014 ein geballter Shitstorm – allerdings analog. Im Kulturhaus 73 schlüpften sechs Teilnehmer in die Rollen von Managern, einer Ärztin, einem Wunderheiler und Personalern. In zehn Minuten präsentierten sie lustige, absurde oder groteske „Wahrheiten“ ihrer alltäglichen Arbeitserfahrung. Der Sieger, Eso-Heiler Max Rauner, wurde am Ende des gut besuchten Abends wortwörtlich mit Bullshit gekürt. Wir sind für euch im Boot der Ironie eingestiegen, zwischen Witz und Ernst, Lachen und Staunen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.