Bullshit Slam im Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt kündigt den Bullshit Slam im Haus 73 hier an.

Auszug: „‚Man wundert sich manchmal, mit welchen dreisten Behauptungen wir von Bullshittern an der Nase herumgeführt werden‘, sagt Organisatorin Julia Offe, die auch deutschlandweit den Science Slam veranstaltet. ‚Mit dem Bullshit Slam wollen wir Menschen dafür sensibler machen und jeden dazu ermutigen, sein eigenes Hirn einzuschalten, wenn sie mit Bullshit konfrontiert werden.‘ Moderiert wird die Veranstaltung vom Erfinder des „Bullshit-Bingo“ Lorenz Meyer.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.